9-jähriger Junge mit ADHS.
 
Sensorisch stimulierendes Hilfsmittel: Protac Kugeldecke
 
Beobachteter Effekt: „Seit er ein Baby war hat unser Sohn jeden Abend geweint und geschrien und wollte nicht schlafen. Jetzt hat er die Decke 14 Tage lang ausprobiert und sie hilft. Wir haben es erst nicht geglaubt &Nbsp;und gedacht, dass es vielleicht nur daran lag, dass es etwas Neues war. Aber jetzt schläft er schon seit 14 Tagen ohne Jammern ein. Es ist, als ob wir einen neuen Jungen bekommen haben. Nicht zuletzt ist es eine große Erleichterung für uns, denn wir haben in den letzten Jahren kaum richtig geschlafen. Seine Stimmungsschwankungen sind fast weg -  es ist kaum zu glauben.  Er kommt morgens mit einem Lächeln im Gesicht in die Küche Und hat sogar schon selbst einmal gesagt, dass es Zeit sei, ins Bett zu gehen. Das Einzige, was mir Leid tut ist, dass es 9 Jahre gedauert hat,  bis wir etwas gefunden haben, was funktioniert.“
 


8-jähriger Junge mit ADHS 

Hat Schwierigkeiten, zur Schlafenszeit Ruhe zu finden. Seine Eltern sitzen 3 Stunden bei ihm, bevor er endlich einschläft. Er wacht auch oft im Laufe der Nacht auf. 
 
Sensorisch stimulierendes Hilfsmittel: Protac Kugeldecke.
 
Beobachteter Effekt:  Mit einer Kugeldecke wird er nach zehn Minuten ruhig und schläft ein Jetzt schläft er die ganze Nacht durch, und wenn er morgens aufwacht, ist er ausgeruht.



10-jähriges Mädchen mit ADHS.
 
Hat Probleme mit der sensorischen Integration, insbesondere in Bezug auf Berührung. Ist physisch sehr unruhig. Es leidet an taktiler Überempfindlichkeit, und fühlt sich durch das bloße Bekleidetsein unwohl. Einen engen körperlichen Kontakt mit anderen kann es nur schwer ertragen und sein Nachtschlaf ist schlecht. 
 
Sensorisch stimulierendes Hilfsmittel: Protac Kugeldecke
 
Beobachteter Effekt: Das Mädchen legt sich nun von selbst unter die Kugeldecke, wenn sie es braucht. Sie schläft nachts ruhiger mit der Kugeldecke und ist tagsüber auch besser gelaunt. Außerdem hat die Kugeldecke ihre taktile Hypersensibilität gemildert: Sie kann jetzt beispielsweise problemlos langärmlige Pullover tragen. 
 

 
Junge mit schlechtem Schlaf und Einschlafproblemen.
 

Zu wenig und schlechter Schlaf, Probleme mit Bettnässen und lange, aufreibende Abendrituale. Damit mussten sich Thomas und seine Familie früher auseinandersetzen. Eine Kugeldecke hat die Probleme gelöst und im Alltag von Thomas und damit seiner Familie viel bewirkt.

Lesen Sie den Artikel hier >



Junge mit ADHS
 
Sensorisch stimulierendes Hilfsmittel: Protac Kugeldecke
 
Beobachteter Effekt: „Wir haben die Kugeldecke jetzt 14 Tage lang geliehen - und was waren das für Tage. Kaum dass wir die Decke hatten, hat  er sich darin eingewickelt, gekuschelt und ist ganz ruhig geworden. Er hat ADHS und hat mit der Decke Ruhe gefunden. Er schläft abends problemlos ein,  was früher 2-3 Stunden dauerte. Morgens ist er dann ausgeruht und wir alle können den Unterschied merken. Und auch ich habe das Gefühl, ein neues Leben bekommen zu haben. Als Eltern haben wir plötzlich abends Zeit für uns selbst - dies ist eine Geschichte mit einem glücklichen Ende.“  
 

6-jähriges Mädchen mit ADHS und Tourette-Syndrom.
Hat gerade mit Medikamenten begonnen. 
 
Sensorisch stimulierendes Hilfsmittel: Protac Kugeldecke, 7 kg mit 50 mm Kunststoffkugeln 
 
Beobachteter Effekt: Als wir die Diagnose im Krankenhaus erhielten, hatten wir bereits große Probleme mit dem Ein- und Durchschlafen. Sie hat schon immer nachts sehr schlecht geschlafen und das Einschlafen dauert immer unglaublich lange. Und es ist immer schlimmer geworden. Manche Nacht ist sie mehrere Stunden hintereinander wach und ist dann natürlich am Tag sehr müde. Nachdem wir mit dem Medikament begonnen haben, wurde es noch schlimmer, denn eine der Nebenwirkungen sind Schlafstörungen.
Bei der Entlassung aus dem Krankenhaus bekamen wir eine Kugeldecke geliehen, die wir mit nachhause nehmen konnten. Das hat unseren Alltag völlig verändert. Sie schläft jetzt innerhalb von 15 Minuten ein und schläft die ganze Nacht durch. Für uns ist es wie im Paradies, jeden Tag eine frische, ausgeruhte Tochter zu haben. Wir haben mit der Krankenkasse gesprochen und eine Kugeldecke bewilligt bekommen. Uns wurde versprochen, dass wir sie zugeschickt bekommen, was aber später abgelehnt wurde, weil sie noch nicht fertig diagnostiziert war und wieder mit Medikamenten beginnen sollte. Sie bekommt jetzt probeweise 5 Wochen lang Medikamente und so lange kommen wir nicht für eine Kugeldecke in Betracht. Das ist völlig verrückt. Natürlich ist das sehr schade, denn unser Alltag war mit der Kugeldecke ganz anders, sowohl Zuhause als auch in der Schule.  




< Zurück

 
Protac entwickelt, produziert und vertreibt Hilfsmittel zur sensorischen Stimulation, die bei körperlicher und psychischer Unruhe Ruhe und Geborgenheit vermitteln.

 
 

Back to Top