Mädchen mit Tourette-ähnlichen Symptomen.

Die Mutter des Kindes leidet am Tourette-Syndrom und das Mädchen ist in den letzten Jahren schrittweise unruhiger geworden. Sie verliert leicht die Konzentration und hat Einschlafschwierigkeiten. Ihre Zeit bis zum Einschlafen hat sich von 30 Minuten auf rund 1½ Stunden verlängert. Außerdem beginnt sie, verschiedene Tics zu entwickeln. In der letzten Zeit hatte sie viele „schlechte Träume“. Aus Frustration darüber, nicht einschlafen zu können hat sie geweint und ist oft ins Wohnzimmer gekommen und hat um Hilfe beim Einschlafen gebeten.
 
Sensorisch stimulierendes Hilfsmittel: Protac Kugeldecke
 
Beobachteter Effekt:„An dem Tag, an dem die Protac Kugeldecke kam, war meine Tochter nicht zu Hause und so habe ich selbst nachts damit geschlafen. Ich habe Tourette-Syndrom und schon immer Einschlafprobleme gehabt. Ich weiß noch, dass ich gedacht habe: nun darf ich nicht daran denken, wie ich mit der Decke einschlafe, denn dann werde ich erst recht nicht einschlafen können. Aber ich bin dann ganz fantastisch eingeschlafen. Es fühlte sich an, als ob ich ganz sacht nach unten schweben und weich landen würde. Am nächsten Morgen fühlte ich mich ausgeruht wie selten zuvor.

Meine Tochter war sehr gespannt darauf, mit der Decke zu schlafen und hat schon am Nachmittag mit ihr gekuschelt. Am Abend ist sie dann ganz alleine darunter gekrochen.   

In den letzten 14 Tagen ist sie nur noch ein paar Mal ins Wohnzimmer gekommen und sie ruft kaum noch nach uns, bevor sie einschläft. An den meisten Abenden dauert es höchstens 15 Minuten, bis sie eingeschlafen ist, einige Male allerdings bis zu 30 Minuten. Aber sie geht freudig zu Bett, weil sie weiß, dass die Decke ihr hilft. Sie schläft jetzt sie ganze Nacht durch und sagt  selbst:  ‚Die  neue Decke sagt, dass die schlechten Träume weggehen und dann gehen sie weg.‘ Sie liebt diese Decke".
 

 
6-jähriges Mädchen mit Tourette-Syndrom und ADHS.
 

Hat gerade mit Medikamenten begonnen. Sie hat große Probleme mit dem Ein- und Durchschlafen. Sie hat schon als Kleinkind nachts sehr schlecht geschlafen und das Einschlafen dauerte immer unglaublich lange. Im Laufe der Jahre hat sich das weiter verschlimmert. Sie ist nachts oft mehrere Stunden wach und dann tagsüber sehr müde. Nachdem sie mit dem Medikament begonnen hat, wurde es noch schlimmer, denn eine der Nebenwirkungen sind Schlafstörungen. 
 
Sensorisch stimulierendes Hilfsmittel: Protac Kugeldecke
 
Beobachteter Effekt: „Die Protac Kugeldecke hat unseren Alltag völlig verändert. Unsere Tochter schläft jetzt innerhalb von 15 Minuten ein und schläft die ganze Nacht durch. Für uns ist es wie im Paradies, jeden Tag eine frische, ausgeruhte Tochter zu haben.“ 


< Zurück

 
Protac entwickelt, produziert und vertreibt Hilfsmittel zur sensorischen Stimulation, die bei körperlicher und psychischer Unruhe Ruhe und Geborgenheit vermitteln.

 
 

Back to Top