45-jährige von Apoplexie betroffene Frau mit Lähmung der linken Seite

Sensorisch stimulierendes Hilfsmittel: Protac MyFit

Beobachteter Effekt: „Es ist jetzt viel leichter als vorher, den linken Fuß auf den Boden zu setzen, ohne umzuknicken. Es kann daran liegen, dass meine Spastik positiv beeinflusst wird. Ich kann meinen Körper viel besser spüren, wenn ich im Sitzen arbeite. Es ist, als würde mir geholfen, gerade zu sitzen. Die Weste zu tragen, ist ein gutes Krafttraining für mich und sie ist angenehm, wenn man sich erst einmal an sie gewöhnt hat.“


r 23-jährige Frau mit frontaler Hirnverletzung und kognitiven Störungen

Sensorisch stimulierendes Hilfsmittel: Protac MyFit

Beobachteter Effekt:
Der Physiotherapeut berichtet: „Die Patientin ist konzentrierter in ihren Gedanken, wodurch sich ihre Kommunikationsfähigkeit verbessert. Wir möchten die Weste wirklich gern über längere Zeit ausprobieren.“

60-jähriger Mann mit erworbenem Hirnschaden.

Sensorisch stimulierendes Hilfsmittel: Protac MyFit

Beobachteter Effekt:  Das Pflegepersonal berichtet: „Er ist motorisch sehr unruhig, kann kaum still sitzen. Außerdem zittern seine Hände und Füßen. Darüber hinaus ist er häufig gereizt, laut und manchmal auch angriffslustig. Seit er die Weste trägt, hat sich sein Verhalten wesentlich geändert. Er bekommt die Weste morgens angezogen, weil er zu diesem Zeitpunkt sehr gereizt ist. Es vergeht nur eine Viertelstunde, und er ist weniger zornig, zittert weniger und kann sich ruhig hinsetzen. Er trägt die Weste den ganzen Tag, da er ohne sie oft unruhig wird. Wenn man ihn fragt, was er von der Weste hält, sagt er, die Weste ist angenehm zu tragen.
Es ist schön für die Umgebung zu erleben, wie viel Wohlbefinden und Ruhe sie unseren Bewohnern bringt.“


< Zurück

 
Protac entwickelt, produziert und vertreibt Hilfsmittel zur sensorischen Stimulation, die bei körperlicher und psychischer Unruhe Ruhe und Geborgenheit vermitteln.

 
 

Back to Top